Terracotta

 

Terracotta ist einer der ältesten Werkstoffe der Kulturgeschichte. Es ist gebrannte Erde, welche abhängig von der mineralischen Zusammensetzung, Beimengungen und dem Brandverfahren verschiedene Farbtöne hat. Am bekanntesten sind die Farbtöne rund um rot. Die Farbklänge von Terracotta beinhalten jedoch auch anthrazit, braun, gelb und weiss. In diesem Stadtgarten verwendeten wir Terracotta sowohl in Form der klassischen Impruneta Töpfe als auch als Bodenbelag in Form von Klinkern.

Der rot-braune Farbklang des Terracotta harmoniert perfekt mit dem Grün der Pflanzen. In diesem Stadtgarten entstand ein Bild aus gebrannter Erde, Pflanzen, perfekter Ausführung in freundschaftlicher Zusammenarbeit mit den Auftraggebern.

Ein perfekt gestalteter, neuer Garten mit viel Liebe und Geduld ausgeführt. Wir freuen uns auf den Sommer! Herzlichen Dank!” Charlotte & Maurice Rota www.kirchenfeld.ch